Kontakt zur Geschäftsstelle

Polifant gGmbH
Gotthold-Ege-Straße 26
71229 Leonberg

Telefon: 07152-76599 26
Telefax: 07152-76599 21
E-Mail: info(at)polifant(dot)com

Kindertänze und Wasserspiele – Einweihung und Sommerfest der Kita POLIFANT belle unique

Bad Cannstatt – Bereits im April startete die neue Kindertagesstätte POLIFANT belle unique. Am letzten Freitag wurde diese nun offiziell eingeweiht und die geladenen Gäste konnten die Kita besichtigen. Die Veranstaltung wurde von einstudierten Tanz- und Gedichtbeiträgen der Kinder begleitet. Für ein wenig Abkühlung sorgten die anschließenden Wasserspielaktionen.
Bei der Einweihung mit anschließendem Sommerfest waren neben den Eltern, Kindern und Mitarbeiter/innen von POLIFANT auch die Helfer und Gewerke, welche dieses Projekt erst ermöglicht haben, eingeladen. Die hauseigene Hauswirtschaft, die für die Speisenzubereitung in der Kita zuständig ist, konnte mit einem kleinen Buffet aus der Profiküche auftrumpfen, welches auch von den Eltern unterstützt wurde.
Bei der Schlüsselübergabe an die beiden Hausleitungen der neuen Einrichtung sprach sich auch der Vermieter Thomas Lasch noch einmal für die Wichtigkeit dieses Projekt aus. „Diese Kindertagesstätte steht für ein gutes Beispiel für zukünftige Projekte dieser Art.“, so der Bad Cannstatter. „Man muss mit den Herausforderungen einer Großstadt umgehen können“, sagt Michaela Nowraty, die Geschäftsführerin der Polifant gGmbH in ihrer Rede und verweist dabei auch auf die aktuelle Betreuungsplatznot nicht nur in Stuttgart.
Die vom Träger POLIFANT betriebene KiTa ist somit schon die 5. Einrichtung in Stuttgart. In der Kindertagesstätte wird insgesamt ein Platzangebot für 30 Krippen- und 20 Kindergartenplätze geschaffen. Nach der Anlaufphase sind es aktuell 15 Kindergartenkinder und 5 Krippenkinder, die in der Waiblinger Straße eine durchgängige Betreuung von 7:30 – 17:30 Uhr durch 7 pädagogische Fachkräfte erfahren. Auf zwei Stockwerken mit rund 400m² wird nach einem eigenen pädagogischen Konzept gearbeitet, welches ein offenes Gruppen- und Raumkonzept mit Funktionsräumen beinhaltet. Wie in allen POLIFANT Häusern lädt ein großzügiger Außenspielbereich von ca. 300m² die Kinder zum Spielen und Toben ein.
Eine Besonderheit in dieser Einrichtung ist die bilinguale Sprachförderung in Russisch. Dies war ein Anliegen der Eltern der im letzten Jahr geschlossenen Kita Märchenwelt, aus der einige Kinder übernommen wurden und welche nun in belle unique betreut werden.
Die örtliche Nähe zum Stuttgarter Zoo Wilhelma und den Stuttgarter Parks bietet sich optimal für die wöchentlichen Ausflüge in der näheren Umgebung an. Für viele Eltern in Stuttgart Bad Cannstatt eröffnet sich mit der neuen Kita belle unique eine Möglichkeit ihre Kinder in einer Ganztagseinrichtung bei flexiblen Bring- und Abholzeiten und verschiedenen Zeitmodellen individuell betreuen zu lassen. Aber auch in dieser Einrichtung bietet POLIFANT Beleg-Plätze für ortsansässige Unternehmen an, die im Rahmen ihrer Mitarbeiterbindungsprogramme KiTa-Plätze für ihre Mitarbeiter zur Verfügung stellen können. Somit kann ein Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie geleistet werden.

Eigenes pädagogisches Konzept

„Einzigartig sein und einzigartig bleiben“ lautet der Slogan der POLIFANT Kindertagesstätten. Diesen Leitspruch findet man auch in der eigens erarbeiteten pädagogischen Konzeption wieder. Diese vereint wichtige Elemente aus verschiedenen wissenschaftlichen, frühkindlichen Bildungstheorien und Ansätzen. Ein Hauptbestandteil ist die Sicht auf das Kind als eigenständige und einzigartige Persönlichkeit. Diese Sichtweise erfolgt durch multiprofessionelles pädagogisches Fachpersonal und ermöglicht eine Perspektive aus mehreren Blickwinkeln auf das Kind, um ein ganzheitliches Bild zu erlangen. Ziel ist es die Kinder in ihrer frühkindlichen Bildungsphase als individuelle und einzigartige Personen zu sehen, auf die einzelnen Bedürfnisse und Talente der Kinder einzugehen und diese zu fördern. Lerngeschichten und Portfolioarbeit dokumentieren die Entwicklung der Kinder im Kita-Alltag. Mit Hilfe des offenen Gruppen- und Raumkonzept sind die Kinder nicht in feste Altersgruppen eingeteilt, sondern dürfen frei entscheiden mit wem sie ihr Zeit verbringen und vor allem welche Funktionsräume sie aufsuchen möchten. Ein Mix aus festen, täglichen Angeboten des pädagogischen Fachpersonals und dem freien Spiel zielt auf ein spielerisches Lernen ab. Die speziell eingerichteten Funktionsräume, darunter das Atelier, der Werkraum oder der Bewegungsraum bieten eine entsprechende Umgebung und unterstützen das Kind in seinen eigenen Lerninteressen.

Multiprofessionelle pädagogische Teams

In den Teams der POLIFANT Kindertagesstätten finden sich neben den klassischen Erzieher/innen weiteres pädagogisch geschultes Fachpersonal. Um eine professionelle, ganzheitliche Betreuung der Kinder zu ermöglichen arbeiten unter anderem Ergotherapeuten/innen, Logopäden/innen und Kinderkrankenpfleger/innen mit am Kind. Die Arbeit der multiprofessionellen Teams bietet ein umfassenderes Angebot durch die jeweiligen Fachgebiete und setzt somit zusätzliche Impulse in den Lernprozessen der Kinder. Flache Hierarchien in den Teams machen es zudem möglich eigene Ideen zeitnah umzusetzen.
Um diese Arbeit weiter auszubauen ist POLIFANT auf der Suche nach einzigartigem pädagogischen Fachpersonal, welches durch interne und externe Weiterbildungen die Möglichkeit hat, das bestehende Konzept mit seinem Leitbild umzusetzen.

Schlüsselübergabe an die Hausleitungen

Dateien:
PM_Einweihung_Sommerfest_Kindertagesstaetter_POLIFANT_belle_unique.pdf

zurück zur Übersicht